Meditation mit Klangschalen

Eindrücke von einer Meditation mit Klangschalen. (Der Film ist bei youtub hinterlegt)

Ein Gottesdienst ohne viele Worte, dafür mit umso mehr Schwingungen.

Ein kurze Erklärung vor der Meditation von Ruth Maria Klöpping vom Bendictushaus Weinsberg e.V. Ein Vaterunser miteinander. Ein geistlich-biblischer Gedanke. Es sich dann bequem machen, die Augen schließen, eigene Gedanken und Gebete kommen und gehen lassen währed die Klangschalen ein dreiviertel Stunde lang geschlagen und gespielt werden. "Von guten Mächten" vom Pfarrer auf der Mundharmonika gespielt. Zum Ende der Segen.

Tut einfach nur gut.