Brote für "Brot für die Welt"

Konfirmanden in der Backstube. (Das Video ist bei youtube hinterlegt.)

Konfirmanden haben am 4. Oktober in der Backstube bei Bäckerei Förch Brote mit Sauerteig gebacken und einen Tag später im Erntedank-Gottesdienst zu Gunsten von "Brot für die Welt" verkauft. Der freundliche Bäckermeister Detlef Kastner hat den Jungen zeigt, wie man's macht. Handwerk ist Alltagskunst. Respekt. Danke, dass wir backen durften und gelernt haben, ein einfaches Brot wertzuschätzen.