Vor 50 Jahren für viele zum Trotz
enstand unsere Kirche ohne Prunk und Protz;
vom Glauben beflügelt, aus Überzeugung gebaut
Heimat des evangelischen Glaubens auf Gott vertraut,
verachtet verspottet und verlacht.
Man hat es den Anders-Glaubenden nicht einfach gemacht:
Familien entzweiten, man musste sich streiten
anstatt für einander den Himmel zu bereiten
Viel Böses wurde auf beiden Seiten gesagt
man hat halt nicht nachgefragt.
Vieles ist aus den Köpfen gestrichen
Zeit heilt Wunden und was war, ist verblichen.
Den Durchhaltern und Gründern
den Frauen, Männern und Kindern -
Ihr habt Großes getan
und voller Respekt schaue ich euer Bauwerk an.
Heimat für viele ist nicht nur ein Wort,
evangelischer Glauben hat hier ein Haus und ein Ort.
Auf Gott, heiliger Geist und in Christi Namen
in Dankbarkeit und Ehrfurcht
 Amen

(Bernd Gailing, Vorsitzender des Kirchengemeinderates)